Sie sind hier

Praktikum

Wir bieten Interessierten gern die Möglichkeit, bei uns ein Praktikum in den pädagogischen Arbeitsbereichen zu absolvieren und das Arbeitsfeld Jugendhilfe kennenzulernen.

Rahmenbedingungen:

  • In der Regel vergeben wir unsere Praktikumsstellen für mindestens 8 Wochen (Blockpraktikum), um für die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen eine verlässliche Betreuungskontinuität ohne allzu häufige Wechsel sicherzustellen. Kurz- und Schulpraktika sind dementsprechend nicht möglich.
  • Praktika können in den stationären, teilstationären und ambulanten Betreuungsbereichen absolviert werden. Nicht möglich sind Praktika in anderen als den genannten Arbeitsbereichen sowie Teilzeitpraktika in Projektform.
  • Leider können wir derzeit nicht als als Praxispartner im Dualen Studium fungieren.
  • Üblicherweise vergeben wir unsere Praxisstellen an volljährige InteressentInnen. Ausnahmen sind im Einzelfall (bei längeren Praktika, z.B. im Rahmen der FOS 11) mit Zustimmung der Sorgeberechtigten möglich.

Folgende Praktika sind bei uns möglich:

  • Vorpraktikum für ein Studium (Dauer: 8 Wochen bis 3 Monate)
  • 960-Stunden-Praktikum in der FOS 11
  • Blockpraktikum in der Ausbildung (SozialassistentIn, ErzieherIn u.ä.)
  • Blockpraktikum im Studium (Soziale Arbeit u.ä.)

Mitunter sind auf Anfrage auch andere Praxisformen möglich.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf) bitte per E-Mail an unsere Praktikumskoordinatorin Frau Jäger:

praktikum(at)st-joseph-jugendhilfe.de

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen benötigen wir folgende Angaben:

  • Art des Praktikums (s.o.)
  • Dauer und Zeitraum
  • ungefährer wöchentlicher Stundenumfang

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir in dieser Hinsicht unvollständige Bewerbungen leider nicht bearbeiten können.